www.freaky-laechele.de.tl => Laechele's eigene Homepage;)
  Lustige Texte
 

Langeweile im Aufzug



* Wenn außer Dir nur noch eine andere Person im Aufzug ist, tippe ihr auf die Schulter und tue dann so, als wärst du es nicht gewesen
* Drücke auf einen Knopf und lasse es aussehen, als ob er dir einen elektrischen Schlag verpasst. Dann lächle und mach es noch ein paar mal
* Biete anderen Leuten an, für sie die Knöpfe zu drücken aber drücke die falschen
* Rufe mit deinem Handy eine Wahrsagerhotline an und frag sie, ob sie wissen, in welchem Stockwerk du dich gerade befindest
* Halte die Türen offen und erkläre, dass du auf einen Freund wartest.
Lass die Türe nach einer Weile schließen und sage: “Hallo Thomas. Wie war dein Tag?”
* Lass einen Stift fallen und warte, bis ihn jemand für dich aufheben will, dann brüll ihn an: “Das ist meiner!”
* Nimm eine Kamera mit und mach Fotos von allen Leuten im Aufzug
* Stell deinen Schreibtisch in den Aufzug und frage alle Leute die hereinkommen, ob sie einen Termin haben
* Lege einen Twister-Spielplan auf den Boden und frage die anderen, ob sie mitspielen wollen
* Lege eine Schachtel in eine Ecke und wenn jemand den Aufzug betritt, frag ihn, ob er auch so ein seltsames Ticken hört
* Tu so, als wärst du eine Stewardess und übe das Verhalten im Notfall und den sicheren Ausstieg mit den Fahrgästen
* Frage die Leute: “Haben sie das gerade gespürt?”
* Stelle dich ganz nah an jemandem heran und schnüffle gelegentlich an ihm herum.
* Wenn die Türen schließen, erkläre den anderen: “Es ist alles OK. Keine Panik, die Türen werden sich wieder öffnen.”
* Schlage nach nicht existierenden Fliegen
* Erkläre den Leuten, dass du ihre Aura sehen kannst
* Rufe: “Gruppenumarmung!” Und fang damit an
* Mach ein schmerzverzerrtes Gesicht während du auf deine Stirn schlägst und murmelst “Seid doch still, seid doch endlich alle still!”
* Öffne deinen Geldbeutel, schau hinein und frage: “Kriegt ihr auch genug Luft da drin?”
* Stehe still und bewegungslos in einer Ecke, schau die Wand an und bleib dort einfach die ganze Zeit stehen
* Starre einen anderen Fahrgast eine Weile an, dann schrei auf: “Du bist einer von IHNEN!” Weiche langsam zurück, ohne ihn aus den Augen zu lassen
* Trage eine Handpuppe bei dir und benutze sie, um mit den andern zu reden
* Höre die Wände des Aufzuges mit einem Stethoskop ab
* Ahme Explosionsgeräusche nach, wenn irgendjemand auf einen Knopf drückt
* Starre eine Weile lang einen anderen Passagier an, grinse und erkläre nach einer Weile: “Also ICH trage frische Socken”
* Male mit Kreide ein kleines Quadrat auf den Boden und erkläre den anderen Fahrgästen, dass dies deine Zone ist

Computerbegriffe

1 BIT : bekanntes Pils aus der Eifel
1 Byte : 8 Bit 1 Kilobyte : Etwa 27 Hektorliter Bit
3 1/2 Zoll : drei Zollbeamte + ein kleinwüchsiger, strafversetzter Schupo
5 1/2 Zoll : 5 Zollbeamte und ein Drogenhund
BILDschirm : Regenschutz mit Springer-Reklame
Bus : öffentliches Nahverkehrsmittel
CD : Körperpflegeserie
Chip : Spielkasino Geld oder Knabberei aus frit. Kartoffeln
Commodore : Offizier der Luftwaffe
Controller : Eltern, Lehrer und so weiter
Directory : englisch für Direktor
EDV : E nde D er V ernunft (Abk.)
File : Werkzeug zur Bearbeitung der Fingernägeln (statt Zähne )
Freezer : englisch für Gefriertruhe
Hardware : Granit, Diamant, Acht-Minuten-Ei
Hacker : Arbeiter mit Axt
Interface : Fahndungsfotokartei von Interpol
Lichtstift : Elektrolehrling
Lightpen : leichter Schlaf
Mailbox : Schlägerei zwischen Postbeamten
Maus : bissiges, hochgefährliches Raubtier
MS-DOS : Motorschiff mit Namen DOS
MSX : Motorschiff, inkognito unterwegs
Mikroprozessor : sehr kleiner Staatsanwalt
Monitor : politisches Fernsehmagazin
Port : Kurzform für Portwein ( Dinner for Two )
RAM : Milchprodukt ROM : Hauptstadt Italiens
Schnittstelle : Wurst oder Käsetheke / Friseur / Verletzung
Software : Gummibärchen, Softeis, drei Minuten Ei
Space Bar : Weltraumkneipe
SYSOP : S äuft Y ankeewhisky S tändig O hne P eilstab

Aufklärung


Der Lehrer versucht anhand von Bildern,
den Kindern die Natur zu schildern.
Er spricht von Tier- und Pflanzenwelt.
Als zum Schluss die Glocke schellt,
da sagt er zu den kleinen Wichten,
sie sollen morgen ihm berichten,
wie überhaupt der Mensch entsteht.
Das kleine Volk steht auf und geht
und bringt bei der Gelegenheit
die Eltern in Verlegenheit.

Auch Andreas ist nach Haus’ gekommen,
er hat sich Vater vorgenommen
und ihm die Frage gestellt:
“Wie kommt der Mensch auf diese Welt?”
Dem Vater wird schon bang und bänger,
sein Gesicht wird immer länger.
Doch dann besinnt er sich und lacht:
“Der Mensch, der ist aus Lehm gemacht.”

“Au!” denkt Klein-Andreas, “das ist famos”,
da hol’ ich schnell mir einen Kloß
von nebenan von Töpfer Schmidt,
den nehm’ ich dann zur Schule mit.
Ich nehm’ nicht so ‘nen ganz großen
und steck ihn einfach in die Hosen.
Und als dann nun am nächsten Tage
der Lehrer stellt seine Frage,
erhielt er Antwort auch sogleich:
“Der Mensch kommt aus dem Storchenreich”.
Nur Andreas sitzt ganz still und stumm
und kramt in seiner Hose rum.
Und plötzlich ruft er: “Quatsch mit Soße,
ich hab’ das Ding in meiner Hose,
womit die Schöpfung vor sich geht
und wo dann draus der Mensch entsteht.
Von wegen Storch, so seht ihr aus,
wenn ihr’s nicht glaubt, ich hol’ ihn raus”.

Da sagt der Lehrer ganz beflissen:
“Lass ihn nur drin, du scheinst’s zu wissen.”

21 Schritte wie man zum Mann wird




1.Sag nie „nein“ zu Sex! Quantität ist gleich Qualität.

2.Vergiss alles, was die Ärzte sagen. Impotenz ist ein Tabu!

3.Ruf nie als Erster an!

4.Gib deinem Penis einen Namen!

5.Sei von Zeit zu Zeit etwas schwierig!

6.Denk daran, dass Männer mit vielen Freundinnen nicht unattraktiv
sind.

7.Frag nie um Rat, wenn dein Auto kaputt ist. Das ist ein Zeichen
der Schwäche. Geh lieber gleich in die Werkstatt!

8.Ignorieren ist manchmal eine gute Einleitung für einen Flirt.

9.Denk daran, dass Männer auf die Straße spucken.

10.Zieh nie etwas an, was zum Outfit deiner Freundin passt.

11.So beendet man als richtiger Mann eine Beziehung: „Es liegt
nicht an dir, es liegt an mir.“

12.Übertreib immer ein wenig, wenn du über Sex sprichst.

13.Das Leben ist ein Wettbewerb, es geht darum, überall der Beste
zu sein.

14.Denk daran, dass alles, was gesagt wird, sexuell ausgelegt
werden kann.

15.Denk daran, dass wirklich viele Gegenstände an etwas Sexuelles
erinnern.

16.Sag nie „nein“ zu Freibier!

17.Das Wort „Liebe“ gibt es nicht in deinem Wortschatz.

18.Sage es dir immer wieder: Du bist ein guter Liebhaber, weil du
immer zum Orgasmus kommst.

19.Spiel mit dem Essen!

20.Mach viel Fitness und Bodybuilding – tu aber so, als würdest du
von Natur aus so aussehen.

21.Denk an Bier, denk an Fußball!

21 Schritte wie man zur Frau wird

1. Sei gereizt

2. Wenn dich jemand fragt: “Ist was?”, antworte: “Nein!”, und sei
beleidigt, wenn man dir glaubt.

3. Verguck’ dich in jemanden, der aus sich ‘rausgeht und Party
macht, verabrede dich öfter mit ihm und verlange dann, dass er
sein Verhalten grundlegend ändert.

4. Du sollst immer eine Stunde länger als angekündigt benötigen,
um dich für den Abend zurechtzumachen.

5. Verstecke sehr wichtige Ereignisse in besonders
harmlosen/nichtssagenden Ankündigungen, so dass du sauer sein
kannst, wenn dein Freund aufgrund anderweitiger Pläne keine Zeit
hat. Zum Beispiel sagst du: “Es ist nicht so wichtig, aber ich
habe mich gefragt, ob du dieses Wochenende eventuell mit mir meine
Eltern besuchen willst, wenn du nicht zu schwer beschäftigt
bist …”, wenn du meinst: “Wenn es überhaupt etwas Wichtiges an
diesem Wochenende geben könnte, ist das unser gemeinsamer Besuch
bei meinen Eltern!”

6. Weine.

7. Wenn du schlafen willst, liegt das an deinem nahezu
übermenschlichen Arbeitspensum. Wenn er schlafen will, ist er faul.

8. Egal was, er kann es nicht so gut wie einer deiner Ex-Freunde.

9. Wenn er sich um dich kümmert, klammert und nervt er.

10. Wenn er dir Raum gibt, ignoriert er dich.

11. Beschwer’ dich.

12. Hasse jede Kneipe, die er mag.

13. Fordere Gleichberechtigung und -behandlung in allen Bereichen,
mit Ausnahme von Schlägen und dem Zahlen der Rechnungen für das
Essen / die Klamotten / das Bier / Kino / Flugzeugtickets, etc.
Das sind alles Liebesbeweise.

14. Menstruiere nach Belieben. Sollte er deinen Zyklus kennen,
sag’ ihm, du bist wegen dem ganzen Stress in deinem Leben aus dem
Takt gekommen. Siehe auch Pkt. 7.

15. Erinnere dich daran, dass JEDE Frau, die deinen Freund so
intensiv anguckt, wie die Schlampe da drüben, eigentlich nur eine
Hure sein kann und verbreite diese Neuigkeit so schnell es geht im
Freundeskreis.

16. Mach’ ihm das Leben schwer und ein schlechtes Gewissen, sobald
er irgendwelchen anderen Vergnügungen als deinen nachgeht.

17. Brich ohne ersichtlichen Grund in Tränen aus und benutze dann
Pkt. 2

18. Frag’ nach Hilfe und schnapp’ ein, wenn du sie bekommst.

19. Sieh zu, dass du im Freundeskreis deines Freundes unterkommst,
mach’ dann Schluss und sei den ganzen nächsten Monat bei jedem
Treffen.

20. Sieh’ so aus wie Claudia Schiffer und Co.

21. Sei neidisch auf alle, die so aussehen wie Claudia Schiffer
und Co.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von ^^( ), 12.04.2011 um 18:18 (UTC):
LoL
megaa tipps echt...^^



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  S ham sich scho 19871 Besucherhergetraut!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=